Nature Watch for Kids

26 Aug

Vor kurzem war ich mit den Kindern des UHC Absam auf Nature Watch Tour. Getroffen haben wir uns in Gnadenwald, oberhalb der Bogner Aste. Ferngläser wurden ausgeteilt, Tierkärtchen auf Bäume gehängt und jedes Kind konnte einmal versuchen durch ein Fernglas zu schauen. Das war zuerst gar nicht so einfach für die Kleinen! Unsere Tour führte uns über einen abenteuerlichen Steig bis zu einer großen Felswand mit einem Wasserfall. Dort legten wir eine kurze Pause ein. UND SIEHE DA: wir konnten tatsächlich zwei gämsen beobachten. Weiter über den Forstweg bis zu einem schönen Aussichtsplatz konnten wir hunderte von Moorenfaltern beim Fliegen und Flattern zusehen, sowie schöne Blumen und Kräuter am Wegrand bestimmen. Am Ziel, diesem schönen Hang oberhalb des Halltals, stärkten sich die Kinder mit allerlei Köstlichkeiten sowie süssen Überraschungen. Wir standen dabei unter Beobachtung: über uns am blauen Himmel kreisten zwei Steinadler. Am Forstweg ging es dann wieder retour zu unserem Ausgangspunkt in Gnadenwald. Ein spannender, schöner Tag ging zu Ende. Die Kinder waren begeistert und auch mir hat es viel Spass gemacht!

Beitrag von Nature Watch Guide Susi Vianello

GemseGemseHummel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: