Nature Watch Wanderung im Halltal

9 Jun

Das Hotel Speckbacherhof in Gnadenwald liegt auf einer Mittelgebirgsterrasse südlich des Inntals nahe Hall. Eine der Nature Watch Wanderungen geht ins Halltal, wo uns Nature Watch Guide Susi Vianello die Naturschönheiten des Naturparks Karwendel und die Geschichte des Salzbergbaus zeigt. Wir gehen mit unserer Gruppe eine Runde und sehen grasende Gämsen, alte Ahornbäume, seltene Libellen und viele Blumen. Mit dem Fernglas können wir alle Details gut erkennen: Die Libelle hat einen Flügel leicht beschädigt. Im Ahorn sitzen Vögel. Der Wald besteht aus Lärchen, Kiefern und Fichten, die man anhand ihrer Kronen gut unterscheiden kann.

Die Zeit vergeht wie im Flug, und zum Abschluss der Tour sitzen wir noch auf der Terrasse beim Speckbacherhof und genießen die letzten Sonnenstrahlen.

Nature Watch Angebote im Speckbacherhof
GPS Track Halltal

Eine Antwort to “Nature Watch Wanderung im Halltal”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Karwendel Rangerblog « Der Nature Watch Blog - 12. Juli 2010

    […] Erst 2009 offiziell als Naturpark anerkannt, nimmt der Alpenpark Karwendel eine sehr positive Entwicklung. Wir waren auf zwei Routen im Karwendel unterwegs: einmal entlang der Isar und im Karwendeltal, und einmal im Halltal. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: