Über den Ochsenkopf in Obergurgl

12 Aug
nature-watch-obergurgl

Nature Watch in Obergurgl

Die Nature Watch Route zum Ochsenkopf beginnt direkt vor der Haustüre beim Hotel Alpenaussicht in Obergurgl. Nature Watch Guide Ronald Ribis geht in der Früh noch selbst seine Bergwiesen mähen, bevor er mit uns zur Nature Watch Tour aufbricht. Wir lernen in mehreren Stationen alpine Landwirtschaft, Gletscherschliff, kleine Moore, Zirbenwald, Flechten, die Kraft des Wassers und den Waldboden kennen. Mit den Präzisions-Ferngläsern von Swarovski Optik sehen wir Details, die mit freiem Auge nicht erkennbar wären.

Google Map: Nature Watch Strecke Ochsenkopf in Obergurgl

Gefangen! Und gleich rein in die Becherlupe mit dem kleinen Monster

Gefangen! Und gleich rein in die Becherlupe mit dem kleinen Monster

Frisch gemäht - alpine Landwirtschaft in Obergurgl

Frisch gemäht - alpine Landwirtschaft in Obergurgl

Ronald Ribis mäht von Hand

Ronald Ribis mäht von Hand

Gletscherblick Alpenaussicht

Gletscherblick Alpenaussicht

Ronald erklärt uns die Flechten

Ronald erklärt uns die Flechten

Trompetenflechte

Trompetenflechte

Eine Antwort to “Über den Ochsenkopf in Obergurgl”

  1. ronald ribis 26. August 2009 um 12:18 #

    freue mich dass jetzt auch die alpine Landwirtschaft im Blog gezeigt wird und würde mich freuen noch mehr Gästen und Kollegen die schöne Hochalpine Natur näher bringen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: